Herzlich Willkommen beim WVE – dem Wiener Vokalensemble

Das Wiener Vokalensemble – hervorgegangen aus dem Jugendchor Canisius – wurde 1975 gegründet und besteht derzeit aus etwa 60 Mitgliedern. Im Frühjahr 2005 übersiedelte der Chor nach Döbling in die Pfarre Heiligenstadt (St. Jakob). Das Repertoire umfasst weltliche und geistliche Chormusik von der Renaissance bis zur Gegenwart und enthält zudem auch Volkslieder aus der Heimat und vielen anderen Ländern. Einen Schwerpunkt der letzten Jahre bildet die Pflege zeitgenössischer Chormusik. Auch Chor- Orchestermusik sowie Messkompositionen aus Barock und Wiener Klassik werden zur Aufführung gebracht.

Nach dem Ableben unseres geschätzten und geliebten Chorleiters, OStR. Prof. Dr. Manfred Linsbauer, der den Chor seit dessen Gründung als künstlerischer Leiter geführt hat, hat uns dieser eine große Aufgabe hinterlassen: Singt und musiziert weiter! Bleibt eine große, weltoffene Familie! Uns so versuchen wir, in seinem Geist den Chor weiterzuführen. Bis zur Übernahme durch unseren neuen Chorleiter wurde der Chor dankenswerterweise von OStR. Prof. Dr. Peter Grunsky und Riki Wild, beide erfahrene Mitglieder des Chores, gemeinsam mit unserer Dr. Liselotte Theiner musikalisch geleitet.

Seit Sommer 2014 steht das Wiener Vokalensemble nun unter der künstlerischen Leitung von Michael Wahlmüller. Gemeinsam mit unserer Liselotte Theiner, die tatkräftig als Korrepetitorin zur Seite steht, lässt unser neuer Chorleiter mit uns viele Werke aus dem früheren Chorrepertoire wieder aufleben und studiert auch einige neue interessante Werke mit uns ein. Wir sehen der Zukunft des Chores positiv und mit viel Engagement entgegen.